Damen-Kommode in Mahagoni um 1810

Vierschübige Mahagonikommode mit schaufelförmigem Sockel.

In der oberen Schublade eine reiche Einteilung, mit Deckeln, Schachteln, Klappspiegel sowie Utensilien für die Näharbeiten.

 

Kanten mit Ahorn und teilweise Ebenholz abgesetzt. 

Eingelegtge Messingbuchsen, ausgesuchtes spiegelbildliches Mahagonifurnier bis hoch zur Platte.

 

Norddeutsch, um 1810.

 

Höhe 86 cm, Breite 95 cm, Tiefe 54 cm

1/7

Kunsthandel Ladrón de Guevara

Obergraben 10

01097 Dresden

Telefon:

+49(0)351 / 2000010

+49(0)172 / 7905946

  • White Instagram Icon

kunsthandel_ladron_de_guevara