Philosophie

Unser Kunsthandel existiert mittlerweile seit über 30 Jahren.

Mit der Zeit wurde das Portfolio ausgereifter, spezifischer, aber auch experimenteller.

Weg vom reinen "Period Room", dem altbekannten "Biedermeierzimmer", hin zu Wohnkonzepten, welche Altes und Modernes, Möbel, Skulpturen und Gemälde gekonnt und kreativ in Szene zu setzen wissen.

Unsere Faltblätter

Die Dresdener Galerie am Obergraben in der Neustadt

Ägyptomanie 2018

faltblatt_2018.png

Pompeji 2016

faltblatt_2016.png

Häufige Fragen

Verschicken Sie auch international?

 

Wenn Sie sich während eines Dresden Besuchs in ein Stück verliebt haben, finden wir gemeinsam eine Möglichkeit, wie es zu Ihnen kommt.

 

Kaufen Sie auch an?

 

Wir sind sehr spezialisiert. Aus diesem Grund kaufen wir sehr selektiv. Sie können uns gerne Bilder Ihres Möbels per Email zusenden. Wir melden uns dann mit einer Einschätzung bei Ihnen.

 

Wie funktioniert das mit der Restaurierung?

 

Wenn möglich und dem Aufwand entsprechend, schauen wir uns das betreffende Stück bei Ihnen zu Hause an, da es nach der Restaurierung ja farblich zu Ihren anderen Möbeln passen muss. Auch hier ist eine Email im Vorfeld sinnvoll. Danach bekommen Sie von uns eine Einschätzung des Aufwandes. Je nach Aufwand holen und bringen wir es dann frei Haus zu Ihnen. Bei kleineren Arbeiten bereden wir das Prozedere.

 

Gibt es Herkunftsnachweise?

Das Erstellen oder auch Einholen kunsthistorisch fundierter Expertisen gehört zu unserem Geschäft dazu.

 

Können Sie uns bei der Einrichtung beraten?

Stilempfinden und Wohnkultur sind sehr persönliche Themen. Wenn Sie sich in unserer klassizistisch inspirierten Welt wohlfühlen, entwerfen wir gerne zusammen mit Ihnen ein integratives Konzept, welches vorhandene Einflüsse und Stücke aufnimmt und behutsam um neue ergänzt.

 

Ich würde ja gerne ein neues Stück haben wollen, was aber mit dem alten?

 

Wenn es sich um Möbel aus der  Zeit handelt, welche in unser Portfolio passen, können Sie es gerne in Zahlung geben. Manchmal macht auch eine Kosmissionierung Sinn. Sprechen Sie uns einfach an, es gibt so viele Möglichkeiten wie Bedürfnisse.

Themen

Pompeji - Ort der Sehnsucht

Der Klysmos Stuhl - eine kleine kunsthistorische Abhandlung

October 12, 2016

1/1
Please reload

Kunsthandel Ladrón de Guevara

Obergraben 10

01097 Dresden

Telefon:

+49(0)351 / 2000010

+49(0)172 / 7905946

  • White Instagram Icon

kunsthandel_ladron_de_guevara